Aktuelles
K
P

4. Kirchditmolder Weihachtsmarkt am 10. Dezember 2016

Gelegenheit zum Schnuddeln und Genießen bietet der 4. Kirchditmolder Weihnachtsmarkt. Er findet am festlich beleuchteten historischen Platz am Kapellenweg statt. Organisator ist der Bürger- und Heimatverein Kassel Kirchditmold (BHV).

Stände mit schönen Dingen, Essen und Getränken erwarten die Gäste. Sie werden überwiegend von Geschäftsleuten, Künstlern, Vereinen und Einrichtungen aus dem Stadtteil . Einige Geschäfte in Kirchditmold werden während der Zeit geöffnet sein.

Musikalisch umrahmt wird der Weihnachtsmarkt durch den Musiker Lothar Hartmann und Auftritte des Posaunenchors der Kirche Kirchditmold sowie des Chors der Grundschule Kirchditmold.


Weiterlesen

Immer wieder samstags: Band AG in Musikschule Klangwerk

Die Musikschule Klangwerk bietet jeden 1. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr- in den Ferienmonaten nach Absprache - eine Band AG an. Die Teilnahme ist auch für Gäste möglich. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich, da es Vorbereitungsmaterial gibt. Gesucht wird für die Band AG auch noch ein Sänger/eine Sängerin zwischen 10 - 15 Jahren mit guten Englischkenntnissen. Mehr unter http://dasklangwerk-ks.de/
 


Alphabetisierungskurs für geflüchtete Frauen sucht Unterstützung

Einen Alphabetisierungskurs für geflüchtete Frauen mit Kinderbetreuung will eine kleine Gruppe engagierter Menschen (Ursula Wiesmann, Angelika Wolff,
Paul Greim, Uwe Krahl und Dorothea Cüppers) aufbauen. Es ist eine Initiative des Vereins "Bücherei Kirchditmold e.V.".  Die Gruppe will die Kurse in der Paul-Gerhardt-Kirche anbieten und benötigt finanzielle und ideelle Unterstützung. Kontakt: Dorothea Cüppers, Telefon: 0561 - 103083, mail@dorothea-cueppers.de
 

 


Kirchditmolder Infotafeln: Einweihung von weiteren vier Stationen

Einen informativen Rundgang durch Kirchditmold mit seinen historischen und auch zeitgenössischen Sehenswürdigkeiten zu schaffen, hat sich eine Gruppe von Mitgliedern des Bürger- und Heimatvereins Kassel-Kirchditmold e.V. ( Anne Belke-Herwig, Walter Klonk, Helge Tismer und Annette Ulbricht) zum Ziel gesetzt. Mit finanzieller Unterstützung des Ortsbeirats Kirchditmold konnten nun weitere vier Informationstafeln entwickelt und umgesetzt werden für die Stationen ,Paul-Gerhardt-Kirche', ,Kirche Kirchditmold', ,Altes Schulhaus' und ,Opferhof'.

Weiterlesen

Immer in Bewegung: Die Kirchditmolder Geschäftswelt

Kirchditmolds Geschäftswelt ist in Bewegung: neue Geschäfte sind eröffnet oder angekündigt, Det lille Hus ist innerhalb Kirchditmolds umgezogen, der Verein „Kirchditmold erleben“ ist aktiv für die Geschäftsleute. Aber auch Geschäftsaufgaben oder Umsiedlungen in andere Stadtteile kommen vor.

 

 

 

Weiterlesen

Bücherei Kirchditmold erhält Kulturförderpreis der Stadt Kassel

Die drei Kulturförderpreisträger der Stadt Kassel 2016 stehen fest. Der „Raum für urbane Experimente“, das Studio Lev Kassel e. V. sowie die Vereine Bücherei Kirchditmold und Stadtteilbücherei Fasanenhof erhalten in diesem Jahr die Auszeichnung. Die Preisverleihung durch Oberbürgermeister und Kulturdezernent Bertram Hilgen findet am Sonntag, 27. November, ab 11 Uhr im Schauspielhaus des Staatstheaters statt.

 

Weiterlesen

au

Kirche Kirchditmold: Samstags "Abendmusik zum Wochenausklang"

Die Kantorei Kirchditmold lädt jeden Samstag ab 18 Uhr zur "Abendmusik zum Wochenausklang" in die Kirche Kirchditmold ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Information unter www.kantorei-kirchditmold.de


Sonntags Gottesdienst in der Petrus-Kirchengemeinde

Die Kirche Kirchditmold und die Paul-Gerhard-Kirche haben sich zur Petrus-Kirchengemeinde zusammengeschlossen. Die Gottesdienste finden daher an wechselnden Orten und zu unterschiedlichen Zeiten statt. Grundsätzlich wird sonntags um 10 Uhr der evangelische Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche, Wolhager Straße 268, gefeiert, in der Kirche Kirchditmold, Schanzenstraße 1, beginnt er um 11 Uhr. Mehr unter www.petrus-kirchengemeinde-kassel.de


Himmel über Kirchditmold

 

"Hallo liebes „Willkommen-im-Stadtteil-Team“,
herzlichen Dank für die tolle neue „Adresse“ für Kirchditmold! Ich finde die Homepage sehr gelungen und dafür, dass diese noch so jung ist, schon sehr vielfältig, aktuell und informativ. Danke für das Engagement, die Seite wird bestimmt ein voller Erfolg und wie der Stadtteil voller Leben sein…", schreibt Volker Lange aus den Riedwiesen zu Kirchditmolds neuer Seite. Das Redaktionsteam bedankt sich herzlich und freut sich über viele neue Infos für die Seite. Dazu nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Blühstreifen entlang der "Hundewiese"

 

Ortskern Kirchditmold

Wo ist Manuel N.?

 

Samstag, 2. August, irgendwo in Kirchditmold...